Tischdecken für die gewerbliche Nutzung günstig im Onlineshop kaufen - Wachstuch und beschichtete Baumwollstoffe werden für alle Tischgrößen genutzt

Gewerblich genutzte Tischdecken müssen hohen Ansprüchen genügen. Sie müssen sowohl durch Robustheit als auch durch Benutzerfreundlichkeit glänzen. Wir zeigen Ihnen, welche Tischdecken es für den gewerblichen Gebrauch gibt und worauf Sie beim Kauf zu achten haben. Die Besonderheit der gewerblich genutzten Tischdecken besteht darin, dass das Gewerbe andere Ansprüche an eine Tischdecke stellt als ein privater Haushalt. So muss die Tischbedeckung oft gewaschen werden. Reinigungsmittel können aber die Stoffe angreifen. Eine gewerblich genutzte Tischdecke sollte daher widerstandsfähig sein. Zusätzlich kommt es darauf an, dass sie leicht zu reinigen und bequem zu handhaben ist. Das Bügeln sollte einfach und nach Möglichkeit gar nicht vonnöten sein. Auf all das sind die Tischdecken für die gewerbliche Nutzung ausgelegt.

Tischdecken für die gewerbliche Nutzung günstig im Onlineshop kaufen - Wachstuch und beschichtete Baumwollstoffe werden für alle Tischgrößen genutzt

Für wen eignen sich die Tischdecken für die gewerbliche Nutzung?

Tischdecken für die gewerbliche Nutzung bieten vielerlei Vorteile. Sie sind vor allem für diejenigen eine Hilfe, die hohe Ansprüche an ihre Tischbedeckung stellen, und das nicht nur im Hotelgewerbe und in der Gastronomie. In der Regel sind die Decken abwaschbar und durch ihr dicht gewebtes Material robust gegenüber äußeren Einwirkungen wie Wärme, Sonneneinstrahlung, Regen und mechanische Einwirkungen. Für welche Tische sind Tischdecken für die gewerbliche Nutzung geeignet? Zur gewerblichen Nutzung hergestellte Tischdecken eignen sich zum Einsatz im Innen- wie auch im Außenbereich. Da im Gewerbe lange oder große Tische keine Seltenheit sind, sind die passenden Tischbeläge in fast allen Größen und Längen erhältlich. Sie sind zudem als Meterware erhältlich. So kann sie der Benutzer nach seinen Wünschen selbst zurechtschneiden. Der Markt verfügt über eine reiche Auswahl an Farben und Mustern. So ist dort für jedes Bedürfnis die perfekte Tischdecke zu finden.

Aus welchen Materialien bestehen die Tischdecken für die gewerbliche Nutzung?

Bei der Herstellung von Tischdecken für den gewerblichen Gebrauch wird auf Robustheit und eine leichte Reinigung gesetzt. Schwerere Tischdecken wirken dabei Falten entgegen. Für eine leichte Reinigung und die nötige Robustheit sorgen spezielle Legierungen, die auf die Oberseite der Decken aufgetragen sind. Durch sie sind die Decken meist wasserdicht und schmutzabweisend. Einige Legierungen wirken dabei antistatisch, so dass sie sich quasi selbst sauberhalten. Dazu gibt es auch spezielle, schnittfeste Varianten. So passen sie sich fast allen Bedürfnisses individuell an und sind daher beliebte Tischbedeckungen im gewerblichen Bereich.

Das Wachstuch als Tischdecke für den gewerblichen Gebrauch

Wachstuch erhielt seinen Namen, weil man es ursprünglich tatsächlich mit einer Schicht aus Wachs überzog. Später nahm man eine Firnisschicht. Das ist eine ölige Flüssigkeit, welche nach dem Trocknen eine wasserunlösliche und glänzende Schicht bildet. Moderne Wachstuchtischdecken aus einem, mit Polyester überzogenem Polyestergewebe und bieten ihrem Besitzer den Vorteil, zugleich robust, wasserdicht und abwaschbar zu sein. Waschen braucht man eine Wachstuchdecke nicht und sie schlägt keine Falten. Daher ist sie im gewerblichen Bereich sehr beliebt. Wachstuchtischdecken setzen sich optisch jedoch von den Varianten aus Stoff ab und vertragen keine sehr hohen Temperaturen. Sie zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und sind deshalb eine beliebte Tischbedeckung im gewerblichen Bereich.

Tischdecken aus beschichteten Baumwollstoffen

Die beschichtete Tischdecke aus Baumwolle ist mit einer Vinylschicht versehen. Diese sorgt für ihre wasser- und schmutzabweisende Eigenschaft. Flecken lassen sich auf ihr ebenso leicht abwischen wie auf einer Wachstuchtischdecke. Die feine Baumwollstruktur bleibt bei der Behandlung mit Vinyl erhalten. Sie verleiht ihr eine natürliche und anschmiegsame Optik. Dazu fällt die Tischdecke leicht und faltenlos. Ein zeitraubendes Bügeln ist bei dieser Tischdecke nicht notwendig. Beschichtete Tischdecken aus Baumwolle sind hitzebeständiger als Wachstischdecken. Jedoch sind sie in ihrer Anschaffung etwas teurer. Ihre angenehme Optik und Haptik macht den Anschaffungspreis jedoch wett, weshalb viele Gewerbetreibende auf diesen Tischbelag setzen.

Hier kann man Wachstuch-Tischdecken und Wachstücher als Meterware günstig online kaufen

Tischdecken für die gewerbliche Nutzung günstig im Onlineshop kaufen - Wachstuch und beschichtete Baumwollstoffe werden für alle Tischgrößen genutzt. Im jubelis®-Onlineshop als Wachstuchstoffe vom Meter oder als passgenaue Tischdecke für die unterschiedlichsten Tischformen einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Mustern ist im Angebot. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".