Tischdecken aus Wachstuch-Meterware mit tollen Mustern bedrucken als einzigartige Lifestyle-Tischwäsche ist auch im Außenbereich einsetzbar

Schön, individuell und leicht zu handhaben: Tischdecken aus Wachstuch als Meterware. Sind Tischdecken out? Unsere Großmütter hatten oft abwaschbare Tischdecken für den Küchentisch und sonntags weiße, aus edlem Stoff gewebte Decken auf dem Esstisch. Beides war, optisch betrachtet, nicht sonderlich schön beziehungsweise dekorativ. Das ist heute out! Aber Tischdecken generell sind (wieder) in! Vor allem solche, die abwaschbar sind - solche aus Wachstuch. Warum wohl? Weil sie immer noch praktisch und heutzutage noch dazu schön anzusehen sind. Zudem spricht das reichhaltige Angebot an Farben und Muster jeden individuell an. Wachstuch-Tischdecken bedeuten einzigartige Lifestyle-Tischwäschen!

Tischdecken aus Wachstuch-Meterware mit tollen Mustern bedrucken als einzigartige Lifestyle-Tischwäsche ist auch im Außenbereich einsetzbar

Was ist Wachstuch?

Die modernen, auf dem Markt befindlichen, Tischdecken sind heutzutage meist aus sehr hochwertigen synthetischen Stoffen. Dazu gehören auch die Kunststoffe, die als Grundlage für die Produktion abwaschbarer, robuster und zudem schöner, zweckdienlicher Tischdecken fungieren. Bereits zu Ur-Großmutters Zeiten existierten die heute noch bekannten Wachstuch-Tischdecken. Dafür waren damals bei der Produktion umfassende, zeitraubende, sich mehrfach wiederholende Arbeitsschritte notwendig, denn die einstigen Wachstuch-Tischdecken wurden mit einer textilen Unterschicht mit Firnis oder mit einer Art Ölfarbe überzogen. Nur so konnten die notwendige Stärke und der wasserabweisende Effekt erzielt werden. Heutzutage gesellen sich zu den modernen Wachstuch-Tischdecken PVC- sowie oberflächenveredelte Baumwoll-Tischdecken. Je nach Wunsch sind unterschiedliche Qualitäten zu bekommen. Die Stärke der Wachstuch-Tischdecken ist unter anderem auch darin begründet, dass es Produkte mit und ohne Gewebebeschichtung auf der Rückseite gibt.

Warum Wachstuch-Meterware und kein anderes Tischdeckenmaterial nutzen?

Kaum ist die Tischdecke frisch aufgelegt, schon ist der erste Fleck drin. Hässlich anzusehen und oft auch noch schwer wieder rauszubekommen. Da hilft nur, die Tischdecke sofort wechseln, waschen, bügeln, zusammenlegen und beim nächsten Mal benutzen. Falls der Fleck rausgegangen ist… Alternativen sind Wachstuch-Tischdecken. Hier kann der Fleck zeitnah abgewischt werden. Anschließend mit einem trockenen Tuch drüberfahren und schon ist die Tischdecke wie neu! Selbst nach mehrmaligem Gebrauch kann sie auf dem Tisch verbleiben. Kein Waschen, kein Bügeln, kaum Arbeit!

Nicht nur zweckmäßig - sondern auch noch schön

Tischdecken aus Wachstuch gibt es fertig zugeschnitten - viereckig, oval oder rund - sowie als Meterware. Also passend für alle gewünschten Zwecke, genau auf den individuellen Lifestyle ausgerichtet. Auch das Design entspricht jedem Wunsch: Nicht nur bezüglich Form und Größe, auch in punkto Farbe sowie Muster und Struktur findet man im Handel ein mehr als reichhaltiges Angebot. Meterwaren-Tischdecken aus Wachstuch gibt es nicht nur in uni in zahlreichen Farben und Nuancen, auch eine Vielfalt an Mustern - etwa Küchen-, Blumen-, Kinder- oder an Urlaub erinnernde Motive - macht die Auswahl manchmal schwierig. Ornamente, Streifen, Punkte, Karos, Schattierungen, Marmorierung aber auch optische Nachbildungen von Baumwolle, Leinen, Damast oder Spitze verleihen jedem Tisch seine ganz besondere Note. Tische mit Wachstuch-Tischdecken bringen eine ganz besondere Atmosphäre in jeden Raum und jeden Garten, auf jeden Balkon, jede Terrasse sowie natürlich auch in jedes Lokal.

Wo kommen Wachstuch-Tischdecken zum Einsatz?

Beinahe jeder private Haushalt besitzt ein oder mehrere Wachstuch-Tischdecken. Aber auch im gewerblichen Bereich - vornehmlich in der Gastronomie - werden diese universell einsetzbaren Tischtücher geschätzt. Wachstuch-Tischdecken kommen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich vor. Gleichgültig, ob bei einer privaten Gartenparty, beim Kindergeburtstag oder im Biergarten um die Ecke - Tischdecken aus Wachstuch sind die ideale Lösung. Selbst bei exklusiven Festlichkeiten, wie Hochzeiten, werden sie aufgelegt. Hier werden solche bevorzugt, die der Optik einer Damasttischdecke gleichen. Zudem ist die Zeit passé, wo der Tisch bei festlichen Anlässen in Weiß eingedeckt werden musste. Zumal Weiß kalt wirkt. Andere Farbtöne, etwa Patellfarben, zaubern hingegen im Ensemble mit Geschirr und Dekoration eine wirkungsvolle, edle Atmosphäre hervor.

Besondere Möglichkeiten und Tipps zum Tischbelag

Mit Wachstuch-Tischdecken kann man eine Tischdekoration kreieren, die jeden beeindruckt. Besonders schön wirkt es, wenn alles - Tischdecke wie auch Geschirr, Servietten, Kerzen, Blumenschmuck etc. - farblich beziehungsweise thematisch aufeinander abgestimmt ist. Besonders trendy sind Zusammenstellungen in konträren Farben. Natürlich fordern spezielle Anlässe wie Weihnachten, Sommerparty, Kindergeburtstag oder eine Party à la „Bayern“ auch spezielle Motive beziehungsweise Farben und Muster. In den meisten Fällen sind Wachstuch-Meterwaren zu bevorzugen, da sie den entsprechenden Tischformen und -längen angepasst werden können. Außerdem lässt sich mit ihnen perfekt gestalten. Die Tatsache, dass Wachstuch ohne Probleme mit einer einfachen Schere zurechtgeschnitten werden kann, animiert zu kreativen Handlungen. So lassen sich beispielsweise auf diese Art und Weise im Handumdrehen Platzdeckchen herstellen. Daher ist es optimal, wenn man gleich mehrere verschiedene Wachstuch-Meterwaren auf Rollen besitzt und kombinieren kann.

Auch Event- und Gastronomie-Ausstatter nutzen Wachstuchstoffe als Tischwäsche

Übrigens kann man sich mit Wachstuchdecken die Farbpsychologie zunutze machen, denn Farben haben bestimmte Wirkungen auf unsere Stimmung. Rot beispielsweise steht unter anderem für stimulierend und appetitfördernd, für Leidenschaft und Liebe. In Kombination mit Gelb und Orange entsteht eine sonnige, warme, an Urlaub erinnernde Atmosphäre. Tischdecken aus Wachstuch sind die idealen Begleiter sowohl für den privaten Haushalt als auch im besonderen Maße für den gewerblichen Gebrauch. Event- und Gastronomie-Ausstatter und Gastronomen kleiner Bistros aber auch großer Restaurants wissen um die Vorteile dieser Wachstuch-Tischdecken. Gerade im Gewerbe ist Meterware mit tollen Mustern und Farben gefragt. Tischdecken aus strapazierfähigem und dekorativem Wachstuch, das es in unzähligen Designs gibt, sind die Lifestyle-Tischwäsche für Zuhause oder fürs Gewerbe.

Hier kann man Wachstuch-Tischdecken und Wachstücher als Meterware günstig online kaufen

Tischdecken aus Wachstuch-Meterware mit tollen Mustern bedrucken als einzigartige Lifestyle-Tischwäsche ist auch im Außenbereich einsetzbar. Im jubelis®-Onlineshop als Wachstuchstoffe vom Meter oder als passgenaue Tischdecke für die unterschiedlichsten Tischformen einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Mustern ist im Angebot. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".