Genießen Sie Tischdecken auch als Wohnaccessoires in der edelsten Ausführung - außergewöhnlich ist hier nicht nur das Material beschichtete Baumwolle

Mehr als nur ein abwaschbare Tischdecke, sondern Wohnambiente. Sie sind abwaschbar, umweltfreundlich, pflegeleicht und nahezu unverwüstlich - Tischdecken aus beschichteter Baumwolle oder Wachstuch. Früher galten sie einfach als unverzichtbar um den Tisch und die Waschmaschine zu schonen. Heute sind sie durch ihre viel bessere Verarbeitung, der höheren Qualität und vor allem durch ihr Aussehen ein zusätzliches Wohnaccessoire geworden - ncht nur für den Küchentisch, sondern auch im Wohnzimmer, auf der Terrasse und im Garten.

Genießen Sie Tischdecken auch als Wohnaccessoires in der edelsten Ausführung - außergewöhnlich ist hier nicht nur das Material beschichtete Baumwolle

Heute mehr als nur ein Wohnaccessoire - abwaschbare Tischdecke

Während man noch vor ein paar Jahren der Tischdecke den Kunststoff von Weitem ansah, sind die heutigen Wachstuchtischdecken edel, hochwertig, flippig, bunt und ausgefallen. Das Einzige, was sich nicht verändert hat, sind die praktischen Eigenschaften. Tischdecken aus Wachstuch oder beschichteter Baumwolle sind abwaschbar und mit Ökozertifizierung auch noch lebensmittelecht. Die ideale Unterlage, wenn Kinder mit am Tisch sitzen. Sie sind langlebig und somit umweltbewusst, das lästige Waschen nach jeder Mahlzeit fällt weg. Während die typische Wachstuchtischdecke nicht waschbar ist, können die Tischdecken aus beschichteter Baumwolle bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden. Nur im Trockner haben sie nichts zu suchen, das verträgt die Vinylbeschichtung nicht. Zur Lagerung empfiehlt es sich, diese Tischdecken auf einen Pappkern aufzurollen. Sobald sie zusammengefaltet länger liegen, entwickeln sich unschöne Knicke, die die Beschichtung beschädigen können und dadurch die wasserabweisende Eigenschaft verloren geht.

Warum dauerhaft eine Wachstuchtischdecke verwenden?

Im Laufe der Zeit ändert sich vieles. Der vorhandene Wohnraum, die Einrichtungsgegenstände und der Geschmack. Um einem regelmäßigen Wechsel der Möbel, der Vorhänge oder Tapeten vorzubeugen, richtet man sich zeitlos elegant ein. Weiße oder cremefarbene Möbel, ein schlichtes Sofa und weiße Wände. Damit das nicht steril wirkt, wird mit farbigen Dekorationsstücken aufgepeppt. Dabei denken die meisten Menschen dann an Kissen, bunte Vorhänge und ausgefallene Kuscheldecken auf dem Sofa. Doch auch eine Tischdecke kann ein optisches Highlight in der Wohnung werden. Dazu eignet sich die Tischwäsche aus Wachstuch oder beschichteter Baumwolle besonders gut. Ruckzuck wird so aus einer nüchtern wirkenden Wohnung ein gemütlicher Wohlfühlort.

Wie dekoriere ich mit einer Wachstuchtischdecke?

Das Dekorieren mit einer dauerhaften Tischdecke ist ganz einfach. Oft gibt es neben dem Esstisch noch einen Wohnzimmertisch und hier und da einen kleinen Beistelltisch für Blumen oder Bücher. Auch Sideboards finden sich in heutigen Wohnungen, weil sie nicht so erdrückend wirken wie ein hoher Schrank. Da stehen dann Bilderrahmen und Nippes verteilt. Doch die Oberflächen bleiben immer gleich. Warum? Im Handel gibt es eine vielseitige Auswahl an wunderschönen Wachstuchtischdecken, die es in den verschiedensten Größen und Formen gibt. Egal, ob rund oder eckig, für den kleinen Beistelltisch oder den großen Esszimmertisch, fast alles gibt es schon fix und fertig. Doch auch die Maßanfertigung kann eine Variante sein, gerade für Möbelstücke, wo die Decken nicht herunterhängen sollen. Durch verschiedene Muster und Farben können gerade große Räume optisch in die unterschiedlichen Bereiche geteilt werden. Die Spielecke der Kinder bekommt eine Decke mit Dinosauriern oder Baggern, die Lieblingsfarbe findet sich auf Tischen und Sideboards mit der passenden Decke wieder. Und der kleine Beistelltisch für den Blumenstrauß bekommt ein Blumenmuster.

Schnell und neu dekorieren mit anderer Tischware

Wer verschiedene Lieblingsfarben hat und auch gerne regelmäßig neu dekoriert, der hat mit der entsprechenden Auswahl an Tischdecken ganz schnell die Möglichkeit dazu. Mit den Decken aus beschichteter Baumwolle können diese nach mehreren Wochen auf den Möbelstücken einfach bei 30° in die Waschmaschine gesteckt werden. An der Luft getrocknet, aufgerollt und im Schrank verstaut, warten sie dann auf ihren nächsten Einsatz. Derweil suchen sie sich eine neue vorherrschende Farbe für Ihr Wohnzimmer aus. So wird aus einer mediterranen Einrichtung mit Brauntönen ganz schnell eine fröhliche, optimistische Umgebung in gelb und orange.

Hier kann man Wachstuch-Tischdecken und Wachstücher als Meterware günstig online kaufen

Genießen Sie Tischdecken auch als Wohnaccessoires in der edelsten Ausführung - außergewöhnlich ist hier nicht nur das Material beschichtete Baumwolle. Im jubelis®-Onlineshop als Wachstuchstoffe vom Meter oder als passgenaue Tischdecke für die unterschiedlichsten Tischformen einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Mustern ist im Angebot. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".