Eine liebevoll eingedeckte Tafel kann zu einer einladenden Atmosphäre beitragen - geschmackvolle Tischdecken leisten einen wichtigen Beitrag

Eine schick und liebevoll eingedeckte Tischtafel veredelt gekonnt das Ambiente, fördert eine einladende Atmosphäre, dient als optisches Highlight und krönt das darauf servierte Essen. Das Herzstück einer geschmackvoll arrangierten Tafel bilden stilvolle, qualitativ hochwertige Tischdecken. Dank ihrer edlen Optik funktionieren Sie perfekt in Kombination mit erlesener Dekoration und edlem Geschirr. Wertige Tischdecken punkten mit einer stimmigen Symbiose aus ansprechendem Design, wertigen Materialien, Langlebigkeit und Nutzerfreundlichkeit für eine anhaltend unkomplizierte Handhabung. Wegen ihrer erstklassigen Produktmerkmale gilt eine hochwertige Tischdecke als essentieller Grundbaustein für einen schick eingedeckten Essenstisch bzw. eine exklusive Dekoration, die von einem einheitlichen Stil getragen ist. Das Angebot an wertigen Tischdecken ist breit gefächert. Prinzipiell bestimmen Einrichtungskonzept, Einsatzgebiet und Anlass die Auswahl eines anlassgerechten Modells. Die unterschiedlichen Exemplare unterscheiden sich hinsichtlich ihrer verarbeiteten Materialien, ihrem spezifischen Design, ihrer Farbtöne und ihrer Nutzerfreundlichkeit.

Eine liebevoll eingedeckte Tafel kann zu einer einladenden Atmosphäre beitragen - geschmackvolle Tischdecken leisten einen wichtigen Beitrag

Einsatzgebiet - Anlass und Einrichtungskonzept bestimmen die Produktauswahl

Puristisch-klassisch designte Decken, gefertigt aus Baumwolle oder Leinen, erschaffen generell ein festliches Flair. Modelle mit einem vergleichsweise leichten Seidenanteil besitzen einen edlen Glanz und dienen als etwaige Alternative, um eine feierliche, unaufgeregte, stilvolle Dekoration zu gestalten. Satte Farbtöne wie kräftiges Rot, strahlendes Grün und intensives Violett verleihen den Tischdecken ein exklusives Upgrade, das die Blicke Dritter unweigerlich auf sich zieht.

Nuancierte Farben schaffen eine geschmackvolle und anlassgerechte Atmosphäre

Die Jahreszeit fungiert ebenso als angemessenes Instrument für eine optimale Tischdekoration, die mit einem harmonisch ausbalancierten Mix aus Dekorationselementen, Geschirr und Tischdecke überzeugt. Während der Frühling als Synonym für Aufbruch, Erneuerung und Wandel zu klassifizieren ist und nach objektiv frischen Farbtönen wie etwa Hellgrün oder Rosa verlangt, faszinieren Decken mit dekorativer oder floraler Optik insbesondere im Zuge der Sommermonate. Blumenprints und leuchtende Farben prägen entsprechende Modelle. Sie erzeugen eine fröhliche Atmosphäre und wecken die Lust auf die warme Jahreszeit. Demgegenüber vervollständigen Decken in gedeckten, warmen Naturfarben wie Sand oder Braun eine Tafel, die eine Hommage an den Herbst darstellt. Derartige Stücke sind ideal in Verbindung mit herbstlicher Deko zu arrangieren. Die Wintermonate fordern minimalistisch bis prächtig gestaltete Tischdecken, die den Essenstisch eindrucksvoll in Szene setzen. Unifarbene Modelle in edlen Metallictönen fungieren beispielsweise als stilechte Unterlage für festliche Dekoration oder Weihnachtsschmuck.

Welche unterschiedlichen Materialien dienen zur Herstellung der Produkte?

Leinen, Baumwolle, synthetische Kunstfasern und wasser- bzw. schmutzabweisendes und abriebfestes Wachstuch dienen als Rohmaterialien für die Herstellung der Tischwäsche. Während Modelle auf Basis von Baumwolle und Leinen haut- und allergiefreundlich, atmungsaktiv, formbeständig, strapazierfähig und langlebig sind, gleichzeitig aber an eine vergleichsweise lange Trockenzeit haben, sind Exemplare, die synthetische Kunstfasern wie Polyester, Polyamid oder Viskose enthalten, überdurchschnittlich schnelltrocknend. Parallel dazu verfügen sie über ein objektiv geringes Eigengewicht, sind sehr wetterbeständig und lassen im Zuge intensiver Verwendung nahezu keine Abnutzungsspuren erkennen. Trotz anhaltender Verwendung erhalten Tischdecken aus Synthetikgewebe ihre ursprüngliche Form. Sie dehnen sich demnach weder aus noch verändern sie ihre typische Gestalt. Allerdings neigen synthetische Kunstfasern in der Praxis zur elektrostatischen Aufladung.

Praktische Wachstuchdecken bieten einen idealen Schutz für edle Tischtafeln

Eine Sonderstellung nehmen Wachstuchdecken ein. Versehen mit einer langlebigen, wasser- und schmutzresistenten Membran lassen sich Schmutz, Wasser und Feuchtigkeit an der Oberfläche der Tischdecke abperlen. Die wasser- und schmutzabweisenden Decken sind im Handumdrehen unkompliziert zu reinigen. Zudem schirmen die wetterbeständigen, schnelltrocknenden Modelle schmutzempfindliche Tische zuverlässig vor äußeren Einflüssen ab und schützen sachgerecht edle und unbehandelte Tischhölzer. Pflegeleicht konzipiert, lassen sie sich ohne nennenswerten Aufwand säubern und abwischen. Wegen ihrer dauerhaften Formbeständigkeit müssen sie grundsätzlich nicht gebügelt werden. Die praktischen Modelle sind in mannigfaltigen Designs erhältlich. Anstatt im Rahmen intensiver Nutzung optisch zu verblassen und Abnutzungsspuren zu zeigen, erhalten sie ihre ursprüngliche, strahlende Optik für eine exklusive Tischdekoration.

Hier kann man Wachstuch-Tischdecken und Wachstücher als Meterware günstig online kaufen

Eine liebevoll eingedeckte Tafel kann zu einer einladenden Atmosphäre beitragen - geschmackvolle Tischdecken leisten einen wichtigen Beitrag. Im jubelis®-Onlineshop als Wachstuchstoffe vom Meter oder als passgenaue Tischdecke für die unterschiedlichsten Tischformen einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Mustern ist im Angebot. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".