Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuchstoffen können Tischaccessoires wie Platzsets und Servietten ersetzen und runden die Attraktivität des gedeckten Tisches ab

Abwischbare Tischdecken aus Wachsstoff gibt es schon lange und sie sind immer noch sehr gefragt, besonders für den Garten. Doch was macht sie so besonders und wo gibt es Unterschiede? Der größte Vorteil von Tischdecken aus Wachstuchstoffen ist selbstverständlich, dass sie abwaschbar sind. Vor allem Mütter kleiner Kinder profitieren von diesem Vorteil. So schnell wie ein Getränk ausgeschüttet wurde, kann es auch wieder aufgewischt werden, ohne dass die Tischdecke danach nass ist. Nach einem ausgiebigen Bastelnachmittag mit den Kindern, ist das Saubermachen ganz leicht. Kleber, Wachsmalstifte und Farben lassen sich ganz leicht entfernen. Viele Wachstücher besitzen zusätzlich einen Fleckenschutz.

Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuchstoffen können Tischaccessoires wie Platzsets und Servietten ersetzen - Wachstücher runden die Attraktivität des gedeckten Tisches ab

Abwaschbare Wachstuchtischdecken können Platzsets und Servietten ersetzen

Ein Must-have für jeden Kindergeburtstag und den Hobbyraum. Doch auch ohne Kinder sparen Sie sich eine Menge Arbeit, denn die abwaschbaren Tischdecken aus Wachstuchstoffen müssen weder in die Waschmaschine, noch müssen sie gebügelt werden. Pflegeleichter geht es kaum. Auch im Garten ist eine Tischdecke aus Wachsstoff unverzichtbar. Sie ist wetterbeständig und hält somit Regenschauern und Sturm stand. Durch ihre Robustheit ist sie sehr langlebig und Sie sparen sich ständige Neuanschaffungskosten.

Kosten und Design abwaschbarer Tischdecken

Bei so vielen Vorteilen klingt es, als wären die Tischtücher besonders teurer. Doch es gibt sie schon zu sehr günstigen Preisen. Natürlich finden sie auf dem Markt auch teurere Ausführungen, die aber durch ihre wertige und robuste Verarbeitung ihren Preis rechtfertigen. Die Tischdecken aus Wachsstoff gibt es in endlos vielen Farben und Varianten: rund, eckig oder oval. Sie können unifarben, marmoriert, figuriert, in Holzimitation, bronze-, silber-, goldfarben oder bunt sein. Durch die Vielzahl an Designs ist für jeden etwas dabei und die Tischdecken passen in jeden Haushalt und zu jedem Anlass.

Lagerung von Tischdecken und Meterware aus Wachsstoff

Sollten Sie Ihre Tischdecke doch einmal vom Tisch nehmen und in den Schrank legen wollen, empfiehlt es sich, die Tischdecke zu rollen und nicht zu falten. So bekommt sie keine unschönen Knicke. Ist es aber doch passiert, dass Knicke und Falten auf der Tischdecke zu sehen sind, können Sie ein Stofftuch rückseitig auf die Stelle legen und mit dem Bügeleisen auf kleinster Stufe vorsichtig drüber bügeln. Beim Einrollen der Tischdecke sollten Sie auf keinen Fall Stecknadeln verwenden. Diese hinterlassen kleine Löcher. Ein kleiner Tipp, um die eingerollte Tischdecke zu befestigen, ist dass Verwenden von Foldbackklammern oder Clover wonder Clips, denn diese schaden dem Wachsstoff nicht.

Was ist Wachstoff - was können Tischdecken aus Wachstuch

Tischdecken aus Wachstoff bestehen, wie der Name schon sagt, aus einem Stoff, der sich Wachstoff nennt. Dieser Stoff wird aus Fasern zusammengesetzt, die die Tischdecke robust macht. Er besteht in der Regel aus PVC oder Kunststoff und bildet die obere, abwaschbare Seite der Tischdecke. Deswegen ist die Oberseite sehr glatt und glänzend. Die untere Seite der Tischdecke besteht meistens aus einer Baumwollmischung oder, bei hochwertigen Tischdecken, aus reiner Baumwolle. Tischdecken, die aus Polyester bestehen, dürfen nicht in der Waschmaschine gewaschen werden.

Was ist beschichtete Baumwolle - alternative Tischbeläge verwenden

Eine Alternative zur Tischdecke aus Wachsstoff ist eine Tischdecke aus Baumwolle, die beschichtet ist. Diese ist ebenso wetterbeständig und robust. Die untere Seite besteht aus reiner Baumwolle, dass macht die Tischdecke luftdurchlässig. Die obere Seite besteht aus einer glatten PVC-Beschichtung. Tischdecken aus beschichteter Baumwolle können bei bis zu 30 Grad gewaschen werden - in den Trockner dürfen sie allerdings nicht. Gebügelt werden sie auf der Baumwollseite und nur bei niedriger Hitze. Auch hier empfiehlt es sich, die Tischdecke zur Aufbewahrung zu rollen, um Falten zu vermeiden.

Hier kann man Wachstuch-Tischdecken und Wachstücher als Meterware günstig online kaufen

Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuchstoffen können Tischaccessoires wie Platzsets und Servietten ersetzen - Wachstücher runden die Attraktivität des gedeckten Tisches ab. Im jubelis®-Onlineshop als Wachstuchstoffe vom Meter oder als passgenaue Tischdecke für die unterschiedlichsten Tischformen einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Mustern ist im Angebot. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".