Wachstischwäsche und beschichtete Baumwolle für den Tisch oder die festliche Tafel zugeschnitten direkt von der Rolle

Es besteht aus Kunststoff. Produkte von hoher Qualität verfügen über eine Rückseite aus Textilien. Eine Wäsche in der Maschine ist nicht empfehlenswert. Die Reinigung erfolgt am besten mithilfe eines feuchten Lappens. Zusätzlich kann eine geringe Menge an Spülmittel eingesetzt werden. Damit ist das Wachstuch auch schon wieder bereit für seinen nächsten Einsatz!

Die beschichtete Baumwolle und ihre Funktionen

Es handelt sich hier um spezielle Gewebe, die mithilfe einer dünnen Beschichtung verarbeitet werden. Sowohl reiner Baumwollstoff als auch Mischungen kommen flexibel zum Einsatz. Flüssigkeiten aller Art perlen ab und hinterlassen keine unerwünschten Flecken. Eine Reinigung in der Waschmaschine ist problemlos möglich. Beim Bügeln behandelt man die Rückseite mit entsprechender Vorsicht. Beschichtete Baumwolle kann einfacher als festeres Wachstuch genäht werden. Das Verarbeiten mithilfe einer Nähmaschine ist rasch durchgeführt. Überzeugend sind die vielfältigen Möglichkeiten. Solche Stoffe lassen sich ganz unkompliziert zu Tisch-Sets, Auflagen für Wickeltische und vieles mehr verarbeiten. Der Kreativität sind hier absolut keine Grenzen gesetzt!

Tipps für das Vernähen von beiden Stoffarten

Eine Tischdecke aus Wachstuch wird sehr schnell mithilfe einer Nähmaschine veredelt. Es kann zum Beispiel ein buntes Schrägband zum Einfassen eingesetzt werden. Spitzen ergeben einen verspielten Look und sorgen für das gewisse Etwas. Dabei ist es ratsam, einige Informationen zu berücksichtigen. Die Anwendung von Stecknadeln sollte auf jeden Fall vermieden werden. Sie verursachen in beschichteter Baumwolle und auch im Wachstuch Löcher, die der Optik abträglich sind. Es gibt Stoffklammern, die eine rasche und effektive Lösung dieses Problems liefern. Es empfiehlt sich außerdem die Verwendung eines Teflonfußes. Dadurch kann das Ankleben eines herkömmlichen Nähfußes vermieden werden. Die rutschhemmende Oberfläche wird so ganz easy behandelt, ohne dass der Transport des Stoffes verhindert wird.

Die beliebte Meterware und ihre unzähligen Einsatzmöglichkeiten

Das Haupteinsatzgebiet sind Tischdecken, die superleicht zu reinigen sind. Doch durch die wasserabweisende Ausstattung dieser Stoffe eignet sich die Meterware auch ideal als Tasche. Die riesige Auswahl an Designs unterstützt den kreativen Einsatz perfekt. Eine passende Menge wird problemlos von der Rolle entnommen. Wer einen kleinen Gartentisch decken will, kann verschiedene Modelle anfertigen. So entstehen fantasievolle Tischtücher, die jeder Jahreszeit entsprechen. Ob rund oder eckig, alle Formen kommen toll zur Geltung. Gute Laune ist dabei garantiert! Ebenso kann eine festliche Tafel zum optischen Highlight werden, wenn die farbliche Abstimmung des Stoffes mit der restlichen Tischdekoration erfolgt. Hier können stimmungsvoller Ausdruck und Funktionalität in wunderbarer Weise kombiniert werden. Im privaten Sektor setzen sich Wachstischwäsche und beschichtete Baumwolle immer mehr durch, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Die praktische und unkomplizierte Verwendung überzeugt alle. Neue Kollektionen lassen keine Wünsche offen. Auch im gewerblichen Umfeld setzt man gerne auf schnelle Arbeitsprozesse, die durch diese Stoffarten effektiv unterstützt werden. Die Profis in der Gastronomie wissen diese Tradition schon seit geraumer Zeit zu nützen.

Hier kann man Wachstuch-Tischdecken und Wachstücher als Meterware günstig online kaufen

Wachstischwäsche und beschichtete Baumwolle für den Tisch oder die festliche Tafel zugeschnitten direkt von der Rolle können Sie im jubelis®-Onlineshop als Wachstuchstoffe vom Meter oder als passgenaue Tischdecke für die unterschiedlichsten Tischformen in großer Auswahl einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Mustern ist im Angebot. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".